Ein Kondom ist eine dünne Gummihülle, die über den Penis gezogen wird. Sie ziehen ein Kondom vor dem Eindringen über einen steifen Penis. Es fängt das Sperma auf, das der Mann beim Samenerguss ausstößt.

Kondom

Verhütungsmethode

Sie können beim Geschlechtsverkehr ein Kondom benutzen, wenn Sie kein Kind bekommen möchten. Es ist eine Verhütungsmethode.

Schutz vor HIV und STIs

Ein Kondom schützt Sie und Ihren Partner vor HIV und den meisten STIs. Es senkt das Risiko einer Infektion mit anderen STIs. Es bedeckt aber Geschwüre, Blasen und Warzen auf Ihrer oder der Haut Ihres Partners nicht immer vollständig. Sie laufen trotzdem Gefahr, sich mit einer STI anzustecken.

Benutzen Sie ein Kondom, wenn Sie Vaginalverkehr oder Analsex haben. Das schützt Sie vor HIV und senkt das Risiko, sich mit anderen STIs anzustecken.

Achten Sie darauf, dass Sie beim Oralsex kein Blut oder Sperma in den Mund bekommen. Damit ist das Risiko einer Infektion mit HIV sehr gering. Wenn Sie beim Oralsex ein Kondom verwenden, kann dies das Risiko senken, andere STIs zu bekommen.

Wenn Sie und Ihr Partner kein Kondom verwenden möchten, sprechen Sie mit einem Arzt darüber, sich auf STIs oder HIV testen zu lassen.

Kondome kaufen

Sie können Kondome ohne Rezept in einer Apotheke oder im Supermarkt kaufen. Teilweise finden Sie sie auch in anderen Geschäften, in Bars, Nachtclubs oder in Verkaufsautomaten. Sie können Kondome auch über das Internet kaufen.

Ein Kondom kostet ungefähr 0,20 €. Spezielle Kondome, zum Beispiel mit Geschmack oder Noppen, können bis zu 1 € pro Stück kosten. Einige Organisationen bieten Kondome kostenlos an. Fragen Sie eine der unten aufgeführten Personen, die im Gesundheitswesen tätig sind.

Kondom für die Frau

Es gibt auch das Kondom für die Frau.

Kondom für die Frau

Een condoom is een dun rubber hoesje dat over de penis wordt gerold. U rolt het condoom over de stijve penis voor de penetratie. Het vangt het sperma op wanneer de man een zaadlozing heeft.

Condoom

Anticonceptiemiddel

U kunt het condoom gebruiken tijdens de geslachtsgemeenschap als u geen kind wil. Het is een anticonceptiemiddel.

Bescherming tegen hiv en soa's

Een condoom beschermt u en uw partner tegen hiv en de meeste soa’s. Het verkleint het risico op een besmetting met andere soa’s. Het bedekt niet altijd volledig de zweren, blaasjes en wratten op uw huid en die van uw partner. U loopt dan nog een risico op besmetting met een soa.

Gebruik een condoom als u vaginale seks of anale seks heeft. Zo bent u beschermd tegen hiv en verkleint u het risico op besmetting met een andere soa. 

Neem geen bloed of sperma in de mond bij orale seks. Het risico op een besmetting met hiv wordt dan erg klein. Een condoom gebruiken bij orale seks kan het risico op besmetting met andere soa’s verminderen. 

Als u en uw partner geen condoom willen gebruiken, bespreek dan met een dokter of u zich moet laten testen op soa’s of hiv.  

Condooms kopen

U kunt condooms zonder voorschrift kopen in de apotheek en de supermarkt. Ze zijn soms ook te krijgen in andere winkels, cafés en nachtclubs en aan automaten. Ook via internet zijn condooms te koop.

Een condoom kost ongeveer € 0.20. Specialere condooms, bijvoorbeeld met een speciale smaak of ribbels, kunnen tot € 1 per stuk kosten. Sommige organisaties bieden gratis condooms aan. Vraag het aan een van de zorgverleners onderaan deze pagina.

Wat kost het?

Vrouwencondoom

Er bestaan ook vrouwencondooms.

Vrouwencondoom

Brauchen Sie weitere Informationen oder Hilfe?

Apotheke
Ein Geschäft, in dem man Arzneimittel kaufen kann. Hier bekommen Sie auch Rat zu Arzneimitteln. Suchen Sie eine Apotheke in Ihrer Nähe:
Allgemeinmediziner
Sie können mit einem Allgemeinmediziner über fast jedes intime Problem sprechen. Bei Bedarf kann der Allgemeinmediziner Sie an eine spezialisierte im Gesundheitswesen tätige Person überweisen. Suchen Sie einen Hausarzt in Ihrer Nähe:
Kommunales Gesundheitszentrum (Wijkgezondheidscentrum)
In einem kommunalen Gesundheitszentrum können Sie einen Hausarzt aufsuchen. In den kommunalen Gesundheitszentren arbeiten auch andere Angehörige der Gesundheitsberufe, wie Krankenschwestern und Ernährungswissenschaftler. Die Versorgung erfolgt kostenlos. Suchen Sie ein kommunales Gesundheitszentrum in Ihrer Nähe:
CAW - Centrum Algemeen Welzijn
Centre for general well-being – Hilfe bei allen Arten von Problemen: bei schwierigen Beziehungen, medizinischen, finanziellen, verwaltungstechnischen, rechtlichen oder ehelichen Problemen, Familienproblemen ... CAWs bieten auch Hilfe für Opfer von Gewalt und Missbrauch. Suchen Sie ein CAW:
Dokters van de wereld (Ärzte der Welt) - Antwerpen
Kostenlose medizinische Versorgung - Jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 9:00 bis 12:00 (Anmeldungen um 9:00)
03 231 36 41
Dokters van de wereld - Brussel
Kostenlose medizinische Versorgung
02 225 43 00
Dokters van de wereld - La Louvière
Kostenlose medizinische Versorgung
Helpcenter ITG
Hilfe mit HIV und bei Themen der sexuellen Gesundheit. Kostenlose und anonyme STI- und HIV-Tests.
03 216 02 88
Sociaal steunpunt gezondheid Antwerpen-Noord (OCMW)
Bietet Antworten auf Fragen zu Krankheiten, Hygiene und einer ausgewogenen Ernährung sowie Hilfe bei materiellen, sozialen und psychologischen Problemen. Die meisten Dienste sind kostenlos.
03 270 33 45
Sociaal steunpunt gezondheid Kiel (OCMW)
Bietet Antworten auf Fragen zu Krankheiten, Hygiene und einer ausgewogenen Ernährung sowie Hilfe bei materiellen, sozialen und psychologischen Problemen. Die meisten Dienste sind kostenlos.
03 259 50 70
Weitere im Gesundheitswesen tätige Personen

Wörterbuch und Übersetzungen

Sie suchen Hilfe? Finden Sie eine im Gesundheitswesen tätige Person.

Hilfe