Ein Arzt gibt einer schwangeren Frau eine Betäubungsspritze in den unteren Rücken, um die Schmerzen während der Wehen zu lindern.

Narkosemittel

Ein Arzneimittel, durch das Sie keinen Schmerz mehr spüren. Der Arzt verabreicht Ihnen vor einer Operation eine lokale oder Vollnarkose. Bei einer lokalen Betäubung wird nur der Körperteil betäubt, an dem operiert wird, damit Sie dort nichts spüren, aber trotzdem wach sind. Bei einer Vollnarkose versetzt das Arzneimittel Sie in Schlaf.

Verdoving

Medicijn waardoor u pijn niet meer voelt. De dokter geeft u plaatselijke of algemene verdoving voor een operatie. Bij plaatselijke verdoving wordt alleen het geopereerde lichaamsdeel verdoofd. U voelt daar niets, maar u bent nog wakker. Bij algemene verdoving brengt het medicijn u in slaap.

Sie suchen Hilfe? Finden Sie eine im Gesundheitswesen tätige Person.

Hilfe