Der Schwangerschaftsabbruch ist in Belgien unter bestimmten Bedingungen legal:

  • Der Schwangerschaftsabbruch muss in einer Abtreibungsklinik oder einem Krankenhaus durchgeführt werden, das über einen Dienst zum Schwangerschaftsabbruch verfügt.
  • Vor dem Schwangerschaftsabbruch muss ein Beratungsgespräch stattfinden, in dem die Frau ihren Wunsch nach einem Schwangerschaftsabbruch bestätigt. Der Schwangerschaftsabbruch wird frühestens 6 Tage später durchgeführt, außer die Frau ändert in der Zwischenzeit ihre Meinung.
  • Der Schwangerschaftsabbruch ist bis zur 12. Woche nach der Befruchtung der Eizelle legal. Die Befruchtung erfolgt ungefähr zwei Wochen nach dem ersten Tag der letzten Monatsblutung Das bedeutet, dass der Schwangerschaftsabbruch spätestens 14 Wochen nach der letzten Monatsblutung stattfinden muss. Das ist die 14. Woche der Schwangerschaft. Eine Woche vorher muss eine Beratung erfolgen.
Eine Frau führt in einer Abtreibungsklinik ein Gespräch mit einer im Gesundheitswesen tätigen Person

Wer entscheidet?

Die Frau entscheidet über einen Schwangerschaftsabbruch. Ihr Partner kann die Entscheidung nicht fällen und muss nicht informiert werden.

Mädchen, die jünger als 18 Jahre sind, können selbst entscheiden, ob sie einen Schwangerschaftsabbruch möchten. Ihre Eltern oder andere Personen dürfen nicht für sie entscheiden und müssen nicht informiert werden. Im Allgemeinen werden Berater in einer Abtreibungsklinik mit den Teenagern aber über die Möglichkeit sprechen, ihre Eltern darüber zu informieren. Wenn das Mädchen sehr jung ist, kann der Arzt die Durchführung des Schwangerschaftsabbruchs ablehnen. Das gilt aber nur, wenn er/sie das Mädchen an einen anderen Arzt überweist, der den Schwangerschaftsabbruch durchführen will.

Wo kann ich einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen lassen?

In Flandern können Sie sich an eine Abtreibungsklinik wenden, wenn Sie Fragen zum Schwangerschaftsabbruch haben oder einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen lassen möchten. Im französischsprachigen Teil von Belgien können Sie sich an eine Abtreibungsklinik oder die meisten Centres de Planning Familial (Zentren für Familienplanung) wenden.

Schwangerschaftsabbruch nach der 14. Woche der Schwangerschaft

Ein Schwangerschaftsabbruch nach der 14. Woche der Schwangerschaft ist nur legal, wenn:

  • das Leben der Frau gefährdet ist, wenn sie die Schwangerschaft fortsetzt oder
  • die Ärzte wissen, dass das Baby eine unheilbare Krankheit hat oder mit einer Fehlbildung zur Welt kommen wird.

In den Niederlanden und in Großbritannien ist der Schwangerschaftsabbruch bis zur 24. Woche der Schwangerschaft legal. In diesen Ländern wird ein Schwangerschaftsabbruch aber nur sehr selten nach der 22. Woche der Schwangerschaft durchgeführt.

Abortus is in België toegestaan onder de volgende voorwaarden:

  • De abortus wordt uitgevoerd in een abortuscentrum of een ziekenhuis met een abortusdienst.
  • Voor de abortus vindt een consultatiegesprek plaats waarin de vrouw bevestigt dat ze een abortus wil. Minstens 6 dagen later wordt de abortus uitgevoerd, tenzij de vrouw ondertussen van gedacht is veranderd.
  • Abortus is toegestaan tot in week 12 na de bevruchting van de eicel. De bevruchting gebeurt ongeveer 2 weken na de eerste dag van de laatste menstruatie. De abortus moet dus ten laatste 14 weken na de laatste menstruatie gebeuren. Dit is week 14 van de zwangerschap. Een week eerder moet een consultatiegesprek plaatsvinden.
Een vrouw heeft een gesprek met een zorgverlener in een abortuscentrum

Wie neemt de beslissing?

De vrouw beslist zelf over een abortus. Haar partner mag deze beslissing niet nemen en moet ook niet worden ingelicht.

Meisjes jonger dan 18 mogen zelf beslissen of zij een abortus willen. Hun ouders of andere mensen mogen deze beslissing niet nemen en moeten ook niet worden ingelicht. Meestal zullen zorgverleners in een abortuscentrum wel praten met de tieners over de mogelijkheid om dit aan hun ouders te vertellen. Als een meisje erg jong is, kan de dokter weigeren om de abortus uit te voeren, maar alleen als hij/zij het meisje doorverwijst naar een andere dokter die dit wel wil doen.

Waar kan ik een abortus laten uitvoeren?

In Vlaanderen kunt u naar een abortuscentrum gaan als u vragen heeft over abortus of een abortus wilt laten uitvoeren. In Franstalig België kunt u daarvoor naar een abortuscentrum gaan of naar de meeste Centres de Planning Familial. 

Abortus later dan week 14 van de zwangerschap

Abortus later dan week 14 van de zwangerschap is alleen toegestaan als:

  • het leven van de vrouw gevaar loopt als zij de zwangerschap voortzet, of
  • de dokters weten dat de baby een ongeneeslijke ziekte zal hebben of misvormd zal zijn.

In Nederland en het Verenigd Koninkrijk is abortus toegestaan tot in week 24 van de zwangerschap. In die landen worden abortussen maar zeer zelden na week 22 van de zwangerschap uitgevoerd.

Brauchen Sie weitere Informationen oder Hilfe?

LUNA abortuscentrum Gent
Abtreibungsklinik für ein legale Abtreibung und Hilfe bei einer unbeabsichtigten Schwangerschaft
09 233 64 92
LUNA abortuscentrum Hasselt
Abtreibungsklinik für ein legale Abtreibung und Hilfe bei einer unbeabsichtigten Schwangerschaft
011 23 29 91
LUNA abortuscentrum Oostende
Abtreibungsklinik für ein legale Abtreibung und Hilfe bei einer unbeabsichtigten Schwangerschaft
059 80 57 11
LUNA abortuscentrum Antwerpen
Abtreibungsklinik für ein legale Abtreibung und Hilfe bei einer unbeabsichtigten Schwangerschaft
03 226 25 25
Französischsprachige Abtreibungsklinik
Abtreibungsklinik für ein legale Abtreibung oder Hilfe bei einer unbeabsichtigten Schwangerschaft. Suchen Sie eine Klinik in Ihrer Nähe:
Planning familial
Hilfe bei allen möglichen Problemen: Verhütung, (unbeabsichtigte) Schwangerschaft, Heirat, STI- und HIV-Tests ... Planning familial bieten auch Hilfe für Opfer von Gewalt und Missbrauch. Suchen Sie eine Niederlassung von Planning familial in Ihrer Nähe:
Planning Marolles
Medizinische und psychologische Versorgung, Informationen zu Verhütung, Jungfräulichkeit und Sexualität; Abtreibungszentrum
02 511 29 90
Sjerp-Dilemma (VUB)
Abtreibungsklinik für ein legale Abtreibung und Hilfe bei einer unbeabsichtigten Schwangerschaft
02 629 23 40
OCMW (CPAS - Zentrum für Wohlfahrtspflege)
Dieser Dienst bietet soziale Betreuung und ist verantwortlich für den Vorgang „dringende medizinische Fürsorge“, bei dem Personen ohne Aufenthaltsstatus Zugang zu medizinischer Versorgung erhalten. Suchen Sie ein OCMW in Ihrer Nähe:
Medimmigrant
Unterstützung für Personen ohne rechtlichen Aufenthaltsstatus, die in der Region Brüssel medizinische Versorgung benötigen
02/274.14.33 oder 02/274.14.34
Informationsstelle Aufenthalts- und rechtlicher Status - Atlas, Integratie & Inburgering Antwerpen
Informationen und Beratung zum Aufenthaltsrecht und anderen Rechten von Ausländern in der Stadt Antwerpen sowie Informationen zum Zugang zur Gesundheitsfürsorge.
03 270 33 36
Weitere im Gesundheitswesen tätige Personen

Wörterbuch und Übersetzungen

Sie suchen Hilfe? Finden Sie eine im Gesundheitswesen tätige Person.

Hilfe