Weitere Informationen zum Zugang zur Gesundheitsfürsorge

Unten finden Sie Kontaktinformationen von im Gesundheitswesen tätigen Personen.
Sie können die Kontakte nach Thema filtern. 

Hilfe für Täter
Hilfe und Beratung für Täter im Bereich sexuelle Gewalt sowie für Personen, die ihr sexuelles Verhalten in Frage stellen. Finden Sie ein spezialisiertes Zentrum:
HIV-SAM project
Beratung für Personen aus Subsahara-Afrika, die mit HIV leben, sowie HIV- und STI-Prävention für die afrikanische Gemeinschaft
03 247 07 18
Holebihuis Vlaams-Brabant
Ort, an dem sich Homosexuelle und Transsexuelle und ihre Freunde treffen und informieren können
016 60 12 63
Hôpital Erasme - ARC
ARC (AIDS-Referenzzentrum) – HIV-Tests sowie medizinische und psychosoziale Hilfe für Personen mit HIV und ihr Umfeld
02 555 31 11
I.T.E.R.
Zentrum zur Prävention, Beratung und Behandlung von sexuellem Missbrauchsverhalten. Hilfe und Beratung für Täter im Bereich sexuelle Gewalt, für Personen mit Fragen zu ihrem sexuellen Verhalten und alle Personen mit Fragen zu sexueller Gewalt.
02 512 62 43 (9-16 Uhr)
ICAR Wallonie
HIV- und STI-Tests, medizinische, administrative und psychosoziale Hilfe für Sexarbeiter
04 223 18 26 - 0499 38 88 46 (Montag bis Freitag, zwischen 8:30 und 16:30)
Informationsstelle Aufenthalts- und rechtlicher Status - Atlas, Integratie & Inburgering Antwerpen
Informationen und Beratung zum Aufenthaltsrecht und anderen Rechten von Ausländern in der Stadt Antwerpen sowie Informationen zum Zugang zur Gesundheitsfürsorge.
03 270 33 36
Institut für die Gleichheit von Frauen und Männern
Hier können Sie Beschwerden zur Geschlechts- oder Genderidentität-Diskriminierung einreichen.
02 233 41 75
Instituut voor Tropische Geneeskunde - ARC
Institute of Tropical Medicine - ARC (AIDS-Referenzzentrum) – STI- und HIV-Tests sowie medizinische und psychosoziale Hilfe für Personen mit HIV und ihr Umfeld
03 247 64 65
Intact
Juristische Hilfe mit Problemen in Bezug auf weibliche Genitalverstümmelung
02 539 02 04
Interfederal Centre for Equal Opportunities
Für Fragen in Bezug auf Diskriminierung oder um einen Fall von Diskriminierung zu melden
0800 12 800 (kostenlos) (Montag und Freitag 9-12 Uhr, Dienstag und Mittwoch 9-17 Uhr)
Jan Yperman Ziekenhuis
HIV-Tests sowie medizinische und psychosoziale Hilfe für Personen mit HIV
057 35 71 80

Pages

Wörterbuch und Übersetzungen